Hochzeitsfoto

WEDDING photography

Der Hochzeitstag ist wohl der bedeutendste Tag im Leben eines Paares. Die Vorbereitung fängt früh an und alles soll perfekt sein. Der Hochzeitsfotograf ist ein wesentlicher Bestandteil dieses Tages, da er diesen bildlich festhält und unvergessliche Erinnerungen erzeugt.

Wir besprechen zusammen mit dem Brautpaar oder/und Trauzeugen den Tagesablauf, klären das Hochzeitsdatum ab und wissen, was Ihnen als Brautpaar wichtig ist – aber auch No-Gos werden angesprochen.

Wir verstehen uns nicht als Animateur, sondern sind eher Beobachter. Die besten Bilder entstehen, wenn die Personen nicht bemerken, dass sie gerade abgelichtet werden. Abgesehen vom Brautpaar-Shooting und den Gruppenfotos mit Familie, Freunden und Arbeitskollegen werden fast keine Anweisungen gegeben.

In den Eckdaten finden Sie Informationen, wie Sie sich als Brautpaar oder Trauzeugen ideal auf die erst Besprechung und das Shooting vorbereiten können.

Eckdaten

  • Die Wahl des Fotografen für Ihre Hochzeit ist wichtig. Wählen Sie sorgfältig.
  • Ein unverbindlicher Besprechungstermin ist bei uns selbstverständlich kostenlos, auch wenn Sie sich nicht für uns entscheiden.
  • Wir besprechen den Tagesablauf, klären den Hochzeitstermin ab, wir zeigen Ihnen Ergebnisse aus vergangenen Hochzeiten, so dass Sie sich ein Bild von unserem Stil machen können.
  • Um unerwartete Überraschungen vermeiden zu können, müssen wir alles wissen. Auch Überraschungen und Aktivitäten, von denen das Brautpaar meist nicht weiss, werden zusammen mit den Trauzeugen abgeklärt.
  • Frei nach dem Motto: Vorbereitung ist alles.
  • Sie teilen uns mit, was Sie unbedingt auf den Fotos haben möchten. Hochzeitsringe, Brautstrauss, Fingernägel, Frisur – und natürlich auch, was Sie auf keinem Fall auf den Bildern sehen möchten. Dies wird meistens vernachlässigt. Wenn Sie wissen, was für Sie als Brautpaar wichtig ist, können Sie auch den Fotografen entsprechend auswählen.
  • Wenn Ihre Entscheidung nach „frick-media.ch“ tendiert, und der Hochzeitsort im Umkreis von weniger als 50 km liegt, machen wir ein „Location Scouting“. Wenn Sie wollen, dürfen Sie selbstverständlich mit dabei sein. Wir klären ab, was die Örtlichkeiten für Möglichkeiten bieten, was für Gebäude sind vorhanden, gibt es einen Weiher, See oder einen Park. Wie sehen die Lichtverhältnisse aus und wo und wie werden die Schatten und der Lichteinfall am entsprechenden Hochzeitstag sein.
  • Sollte der Hochzeitsort ausserhalb von 50 km liegen, dürfen Sie Fotos (auch mit dem Mobile) von den Örtlichkeiten erstellen. So können Sie trotzdem gewähren, dass wir eine Übersicht der Hochzeit erlangen können.
  • Möchten Sie auch fotografisch festhalten, wie sich Braut und Bräutigam auf den Tag vorbereiten, teilen Sie uns das mit. Sollten die Orte nicht zu weit von einander entfernt sein, kann unser Fotograf das abdecken. Sollten diese Orte weiter entfernt sein und zu viel Wegzeit dazwischen liegt, empfehlen wir Ihnen, den Hochzeits-Assistenten dazu zu buchen.
  • Dieser Hochzeits-Assistent kann zeitgleich den Bräutigam bei den Vorbereitungen dokumentieren, während der Fotograf die Braut ablichtet. Unser Assistent wird während des ganzen Tages mit dabei sein. Beim Brautpaar-Shooting bringt das einen grossen Vorteil. Der Assistent hilft beim „Posing“, achtet darauf, dass das Brautkleid richtig sitzt, stellt das Blitzsystem auf und hält den Reflektor.

Hochzeitsfoto erstellen

Jetzt anmelden
UA-48333969-1